Der Verein

Der Sportfischerverein Bamberg wurde im Jahre 1929 gegründet. Er ist mit ca. 1200 Mitgliedern einer der größten Angelvereine in Oberfranken.

Der Verein verfügt über eine Vielzahl von Gewässern, an welchen man seinen Sport oder sein Hobby, das Fischen ausüben kann. Egal welche Fischart oder Angeltechnik – es ist für jeden etwas dabei.  Der Verein unterhält mehrere Baggerseen, Forellenbäche, Main-Donau-Kanal  und große Abschnitte des Mains.

Beim Sportfischerverein Bamberg wird viel Wert auf die Jugendarbeit gelegt. Neben der Ausbildung von Jugendlichen bietet der Verein eine Vielzahl anderer Aktivitäten für seine Mitglieder.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.